Tierkommunikation

Telepathische Kontaktaufnahme

Bei der Tierkommunikation nehme ich auf telepathischem Wege Kontakt mit einem Tier auf. Durch bestimmte visuelle Meditationspraktiken kann ich mit dem gewünschten Tier unterhalten.

Was versteht man unter Telepathie?

Telepathie wird auch als Gedankenlesen oder Gedankenübertragung bezeichnet, wodurch Informationen in Form von Gedanken, Empfindungen, Bildern oder Gefühlen von einem Wesen (Mensch, Tier, Pflanze) zum anderen Wesen (Mensch, Tier, Pflanze) übertragen werden kann.

Warum eine Tierkommunikation?

Eine Tierkommunikation kann hilfreich sein …

  • um körperlich und seelische Auffälligkeiten des Tieres zu klären
  • um Bedürfnisse, Wünsche und Sorgen des Tieres an den Menschen weiterzuleiten (z.B. bevorzugtes Futter, Gefühle & Gedanken des Tieres, spezielle Fragen und Themen welches das Tier beschäftigen)
  • um das Tier auf neue Situationen vorzubereiten oder über Veränderungen im gewohnten Umfeld zu informieren (z.B. bevorstehender Arztbesuch, Umzug, neues Tier in der Familie oder Baby, Urlaub usw.)
  • beim Suchen nach verschwundenen Tieren
  • um den Menschen zu Unterstützen, seine liebevollen Gedanken und Gefühle dem Tier zu übermitteln
Termin buchen